Wohngruppe Schöneberg

Für Menschen mit Teilhabebeeinträchtigungen

Die Wohngruppe Schöneberg ist zentral gelegen in der Kolonnenstraße 26 in Berlin-Schöneberg. Es ist das Zuhause von insgesamt 17 Menschen mit Teilhabebeeinträchtigungen ab 18 Jahren. Die Klientinnen und Klienten mit Behinderung leben in der 4. und 5. Etage eines Wohnhauses auf 390 m² in Einzelzimmern. Diese können individuell eingerichtet werden.

Die beiden Obergeschosse sind komplett saniert. In den 1920er- bis 1950er-Jahren war hier in einer Fabriketage eine Manufaktur untergebracht. Seit 2019 bietet sie Raum für barrierefreies Wohnen auf zwei Etagen. Diese sind in hellen, sanften Farben gestaltet, modern ausgestattet und mit einem Fahrstuhl zugänglich.

Das Haus befindet sich mitten im Kiez und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut angebunden. In der näheren Umgebung gibt es zahlreiche Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten sowie Grünanlagen, z. B. den Natur-Park Schöneberger Südgelände und den Park am Gleisdreieck. Auch das Tempelhofer Feld ist mit dem Bus schnell erreichbar. 

Aufnahmeanfragen & Informationen

Wohnen, Beschäftigung & Förderung - Anfragen

Außenwohngruppe Schöneberg - 4. OG

Außenwohngruppe Schöneberg - 5. OG

Lage & Anfahrt

Navigation mit Google Maps

Adresse:
Kolonnenstraße 26
10829 Berlin

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus:
Hohenfriedbergstr. (Berlin) - 694

S-Bahn:
Julius-Leber-Brücke - S1

Weitere Informationen zu den Fahrplänen: Fahrplanauskunft Verkehrsbetriebe Berlin