Fortbildung für Fachkräfte und Institutionen

Die Oberlin Teilhabewelten bieten Fort- und Weiterbildung zum Thema Autismus-Spektrum-Störungen (ASS). Zu unserem Angebotsportfolio gehören maßgeschneiderte Fort- und Weiterbildungen sowie Fallberatungen für Institutionen. Zudem organisieren wir zweimal jährlich eine Fortbildung für Fachkräfte.

Unsere zweitägigen Fortbildungen für Fachkräfte richten sich an Mitarbeitende des Sozial- und Bildungswesen, z. B. Erzieher, Lehrer oder Assistenzen. Wir vermitteln Grundkenntnisse zu Ursachen, Symptomen und Diagnostik von Autismus-Spektrum-Störungen und stellen bewährte Therapie- und Fördermöglichkeiten vor. Zudem erläutern wir Ursachen für herausfordernde Verhaltensweisen und zeigen auf, wie damit umgegangen werden kann.

Anregungen und Wünsche für maßgeschneiderte Fort- und Weiterbildungen sowie Fallberatungen nehmen wir sehr gerne entgegen. Diese finden statt:

  • nach Absprache
  • im Kooperationsverbund Autismus oder bei den interessierten Institutionen vor Ort

Nächste Termine

"Autismus-Spektrum: Grundlagen, Fördermöglichkeiten, Herausfordernde Verhaltensweisen"

Wann:
2-tägiger Wokshop
Freitag, 24. September 2021 von 13 – 18 Uhr
Samstag, 25. September 2021 von 10 – 17 Uhr

Wo:
Kooperationsverbund Autismus Berlin
Kolonnenstraße 26
10829 Berlin

Teilnahmegebühr:
150,00 Euro pro Person

Anmeldung

Die Anmeldung kann mit dem zum Download stehenden Anmeldeformular bis zu 7 Tage vor der Veranstaltung erfolgen – per Fax, E-Mail oder auf dem Postweg. Bei kurzfristiger Anmeldung bitten wir um persönliche Kontaktaufnahme.

Anmeldung & Ansprechpartner

Kooperationsverbund Autismus

Zum Standort

Lage & Anfahrt

Größere Karte bei Google Maps

Adresse:
Kolonnenstraße 26
10829 Berlin

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus:
Hohenfriedbergstr. (Berlin) - 694

S-Bahn:
Julius-Leber-Brücke - S1

Weitere Informationen zu den Fahrplänen: Fahrplanauskunft Verkehrsbetriebe Berlin