Soziale Kompetenzgruppen

Die Oberlin Teilhabewelten bieten Soziale Kompetenzgruppen (SOKO) für Kinder und Jugendliche mit Autismus in Berlin-Schöneberg. Mit unseren SOKO-Gruppen bieten wir einen geschützten Raum, um in kleinen Gruppen von Gleichaltrigen soziale Verhaltensweisen zu verstehen und miteinander zu üben. Durch anerkannte methodische Ansätze und eine wertschätzende Haltung unterstützen unsere Mitarbeitenden dabei, mehr Sicherheit im Kontakt mit anderen zu erlangen. Dabei werden die verschiedenen Erwartungen der Umwelt durchschaubar gemacht und Strategien zur Verhaltensorganisation vermittelt. Unsere Mitarbeitenden: 

  • leiten die Teilnehmenden spielerisch-pädagogisch an, um soziale Kompetenzen zu festigen und zu erweitern
  • unterstützen die Kontakt- und Beziehungsgestaltung
  • vermitteln Strategien, sich in Gruppensituationen zurecht zu finden
  • geben freien Zeiten Struktur
  • üben mit den Teilnehmenden z. B. Small Talk, das Schließen von Kompromissen oder den Umgang mit den eigenen Gefühlen

Die Kinder und Jugendlichen treffen sich in ihren SOKO-Gruppen einmal wöchentlich über einen Zeitraum von einem Jahr. Speziell bieten wir auch eine SOKO-Gruppe nur für Mädchen* an. 

Standort

Kooperationsverbund Autismus

Der Kooperationsverbund Autismus (KVA Berlin) ist eine Förder- und Beratungsstelle für Menschen mit Autismus, Angehörige und weitere Bezugspersonen sowie für Interessierte in Berlin-Schöneberg. Seit dem Jahr 2013 bieten unsere Mitarbeitenden individuelle lebensweltorientierte Unterstützung und informieren rund um das Thema Autismus.

Mehr erfahren